A&M Tech - Informations-  und Steuerungstechnik

Beratung & Planung - Service & Betrieb - Installation & Wartung

Beschallungsanlagen

Ausstellungsräume, Produktionshallen, Sportanlagen und sonstige Außenflächen bedürfen einer fest installierten Anlage für die flächendeckende Beschallung.

Der Schall sollte möglichst gleichmäßig im Raum verteilt werden, da es als sehr unangenehm empfunden wird, wenn eine deutliche Lautstärkedifferenz zwischen lautsprechernahen und weiter entfernten Hörpositionen besteht. Außerdem ist der Richtungsbezug zur Quelle (z.B. Bezug zum Redner oder Bezug zur Projektionsfläche) hin entscheidend. Der richtige Sound zur Wiedergabe hochwertiger Audioquellen wie z.B. DVD ist für eine Multimedia-Präsentation nicht zu unterschätzen.

Beim heutigen Baustil (z.B. Glas, Stahl, Beton, glatten Flächen) liegen sehr häufig ungünstige raumakustische Bedingungen vor. Hier sind geeignete Messungen zwingend erforderlich.

Wir empfehlen Ihnen die passende Tontechnik für Ihren individuellen Bedarf.



Sprachalarmierung

Eine Sprachalarmanlage kann in Gebäuden für Notfallsituationen eingesetzt werden, um Personen zu veranlassen einen Bereich schnell und geordnet zu räumen.

Alarmsignale (Hupen oder Sirenen) erzeugen zwar Aufmerksamkeit, können aber keine geregelten Informationen weitergeben. Daher werden sie entweder nicht beachtet oder falsch gedeutet.

Wird ein Brand durch eine entsprechende Sensorik detektiert und über eine entsprechende Anlage gemeldet, können mithilfe einer Sprachalarmanlage gezielte Informationen, wie zum Beispiel Verhaltensanweisungen, durch Sprache an die betroffenen Personen oder Gruppen weitergegeben werden, um somit die Wahrnehmungszeit zu verkürzen und gleichzeitig die Gefahr einer Panik abzuwenden und eine geordnete Evakuierung zu gewährleisten.

Eine taktisch durchdachte Evakuierung kann Leben retten.